Zum Inhalt

Über die Musikkapelle Völs

Die Musikkapelle Völs wurde im Jahre 1837 als „Wilde Bande“ von Johann Zimmermann gegründet. In diesen mehr als 180 Jahren hat sich die Musikkapelle von einer kleinen Dorfkapelle zu einer 70 Mitglieder starken Blaskapelle entwickelt und zählt damit zu den mitgliederstärksten Kapellen in Tirol.
Musikalische Höhepunkte gab es in dieser Zeit genügend. Zu erwähnen wären hier unter anderem die Teilnahme am „60-jährigen Regierungsjubiläum“ Kaiser Franz Josephs in Wien, mehrere Konzertreisen nach Luxemburg, in die Schweiz sowie nach Deutschland sowie der zweimalige Auftritt beim Musikantenstadl in Innsbruck.
2016 wurde die Musikkapelle Völs von den Tirolerinnen und Tirolern zur ersten „ORF Guten Morgen Kapelle“ gewählt.
Seit 2020 steht die Musikkapelle unter der organisatorischen Leitung von Obmann Roland Petz.

Ein weiterer Höhepunkt war die Ausrichtung des 70. Bezirksmusikfestes in Völs.
Aufgrund der Corona-Einschränkungen im Jahr 2020 und 2021 wurde das Fest als Outdoorveranstaltung im Juli 2022 in Völs durchgeführt.

Ein weiteres musikalisches Highlight stellt die Aufnahme eines neuen Songs von der Starmania Siegerin Nadine Beiler in Zusammenarbeit mit der Musikkapelle Völs im Jahr 2024 dar. Das Lied wurde extra für Blasmusikbegleitung arrangiert und im Frühjahr in einem Tonstudio aufgenommen.
Der Song wird im Juni 2024 auf mehreren Radiosendern veröffentlicht.

Nach 10 erfolgreichen musikalischen Jahren legt unser Kapellmeister Christian Zoller sein Amt nieder und übergibt die musikalische Leitung an Toni Millner.

Cookie-Einstellungen

Auf unserer Website setzen wir Cookies ein, die für den technischen Betrieb der Website erforderlich sind und stets gesetzt werden. Andere Cookies, die die Websitenutzung erleichtern, der Direktwerbung dienen oder die Interaktion mit sozialen Netzwerken vereinfachen, werden nur mit Ihrer Zustimmung gesetzt. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in den Einstellungen Ihres Browsers, oder den Cookie-Einstellungen ändern. Weitere Infos hierzu entnehmen Sie bitte unserer Cookie Erklärung.