Willkommen

Wir machen Musik, die Menschen bewegt

Die Musikkapelle Völs wurde im Jahre 1837 als „Wilde Bande“ von Johann Zimmermann gegründet. In diesen mehr als 180 Jahren hat sich die Musikkapelle von einer kleinen Dorfkapelle zu einer 70 Mitglieder starken Blaskapelle entwickelt und zählt damit zu den Mitgliederstärksten Kapellen in Tirol. 
Musikalische Höhepunkte gab es in dieser Zeit genügend. Zu erwähnen wären hier unter anderem die Teilnahme am „60jährigen Regierungsjubiläum“ Kaiser Franz Josephs in Wien, mehrere Konzertreisen nach Luxemburg, in die Schweiz sowie nach Deutschland sowie der zweimalige Auftritt beim Musikantenstadl in Innsbruck.

2016 wurde die Musikkapelle Völs von den Tirolerinnen und Tirolern zur ersten „ORF Guten Morgen Kapelle“ gewählt.
Seit 2020 steht die Musikapelle unter der organisatorischen Leitung von Obmann Roland Petz.

Klangwolke über Völs

Das Projekt "Klangwolke über Völs" soll, in der Zeit wo Platzkonzerte und Festumzüge nicht durchführbar sind, etwas Musik und Freude ins Dorf und unter die Leute bringen.

Deshalb werden unterschiedlichste Gruppen von Völser Musikern, an verschiedenen Orten in Völs ein kleines Ständchen spielen und einige haben das auch bereits getan. Zeit und Ort für zukünftige "pop-up Konzerte" werden auf der Facebook-Seite sowie hier auf der Homepage und im Schaukasten am Vereinshaus angekündigt. Schauen sie immer wieder mal vorbei, bei gutem Wetter könnte ein spontanes Ständchen jederzeit und überall stattfinden.

Aktuelle Termine:

04. September ca. 18:30 Uhr Looney Tones Vereinshaus - Gemeindeamt
26. August ca. 18:15 Uhr Fagonetten und Kiss the Base Kreuzkirche - Friedensiedlung
  ca. 19:30 Uhr   Vereinshaus - Gemeindeamt
18. August ca. 18:30 Uhr Kiss the Base und Märzlüftl Spielstraße Völs West
  ca. 19:30 Uhr   Park bei Neuer Mittelschule -
Peter-Siegmair-Straße
15. August ab ca. 10:00 Uhr Tanzlmusig Alt Völs
Immer am neuesten Stand

Neuigkeiten und Veranstaltungen